SBK
Soziale Betriebe Kärnten GmbH

Vier Bereiche unter einem Dach

Bild: Bau Bau Bild: Textil Textil Bild: Tischlerei Tischlerei Bild: Sport Sport

Soziale Unternehmen mit Menschen für Menschen

...immer der Mensch im Mittelpunkt

Ein Unternehmen, zwei Aufgaben: zum einen geht es um Kunden_innen, die von SBK Soziale Betriebe Kärnten GmbH eine perfekte und professionelle Leistung erwarten dürfen, zum anderen geht es um langzeiterwerbslose Menschen und deren erfolgreiche Wiedereingliederung in den Arbeitsprozess.

Als soziales Integrationsunternehmen eröffnen wir langzeiterwerbslosen Personen neue Perspektiven am Arbeitsmarkt - durch qualitätsvolle und existenzsichernde Beschäftigung, verbunden mit persönlicher Beratung und Unterstützung bei der Arbeitssuche. Die vom AMS zugewiesenen Personen erhalten ein auf durchschnittlich sechs Monate befristetes Dienstverhältnis (Transitmitarbeiter_innen). Ziel ist, dass diese Menschen eine dauerhafte Beschäftigung am Arbeitsmarkt erlangen.

Als wirtschaftliches Unternehmen bieten wir unsere marktkonformen Dienstleistungen und Produkte an, stellen uns den Herausforderungen unserer Kunden_innen und stehen für Kunden_innenzufriedenheit, Qualitätsorientiertheit und ökonomische Effizienz.

Förderungen durch das Arbeitsmarktservice Kärnten, das Land Kärnten, den Magistrat Klagenfurt und Villach, sowie die Erlöse aus unseren Produkten und Dienstleistungen sichern die Existenz des Unternehmens. 

Was sagen unsere Mitarbeiter_innen und Kunden_innen

Bild Josef Knabl - hallo.training, Training und Coaching
„Als Trainer wurde ich für Verkauf und Kommunikation im Vertrieb/Verkauf gebucht. So hatte ich die Gelegenheit, die Firma #sbk und vor allem die Menschen, die hinter den Kulissen, aber auch vorne in den Geschäften arbeiten, näher kennenzulernen. Ich bin beeindruckt, mit welcher Sorgfalt und Achtsamkeit die Firmenphilosophie und deren Leitbild gelebt wird. Gerade auch an hektischen Tagen und schwierigen Momenten steht der Mensch dort im Mittelpunkt. Schön zu sehen, wie ein professionelles Miteinander gelebt wird. Respekt, Achtsamkeit, Fairness sind hier nicht nur Lippenbekenntnisse sondern ein täglich gelebter Prozess. Mich persönlich freut es, das ich einen Teil dazu beitragen konnte und bedanke mich auch für die Freundlichkeit und Professionalität mir gegenüber.“ Josef Knabl - hallo.training, Training und Coaching